Facebook
=CFS= auf Twitter
Paypal
=CFS= Als App
=CFS= auf Hitbox.tv
Kontakt
Youtube
RSS Feed Abonieren
 

 
Avengers 2: Age of Ultron - 2. Avengers-Film startet morgen - aber nicht überall
Date: 23.04.15 12:21 - Autor: =CFS=BlackWipeHD - Kommentare 0


Eigentlich sollte morgen deutschlandweit der neue Superhelden-Film aus dem Avengers-Universum, The Age of Ultron, anlaufen. Eigentlich, denn nachdem Disney just seine Verleihkonditionen überarbeitet und hat demnächst mehrheitlich erhöhen will, hagelt es nicht nur Kritik von zahlreichen Kinobetreibern: Rund 200 von ihnen haben sich zusammengetan und werden den Streifen aus Protest bis auf weiteres nicht in ihr Programm aufnehmen.

Betroffen sind vor allem die ländlichen Regionen und kleineren Städte der Republik, wo die gestiegenen Kosten aufgrund der naturgemäß kleineren Besucherzahlen nicht mehr ausgeglichen werden können.

In seinen Geschäftsbedingungen hatte Disney den Verleihsatz für seine Filme vor Kurzem einheitlich auf den Höchststand von 53 Prozent festgelegt, während er zuvor abhängig von der Ortsgröße der Lichtspielhäuser zwischen 47,7 und 53 Prozent lag.

In Zukunft müsste also grundsätzlich über die Hälfte des Eintrittspreises an den Verleih gezahlt werden, was für viele kleinere Häuser nicht mehr wirtschaftlich wäre. Zudem sorgen sich die Kinobetreiber darum, dass andere Filmverleihe nachziehen und ihre Preise ebenfalls anpassen könnten. Auch in Amerika stößt Disney mit seinem Vorgehen auf Kritik.

Was sagt ihr zu Disneys Vorhaben ?

Quelle: PCGames


 
Grafikkarten überspringen 20 nm für 14/16 nm
Date: 23.04.15 12:17 - Autor: =CFS=BlackWipeHD - Kommentare 0

AMDs komplette Radeon-R9-300-Serie, über die AMD noch im zweiten Quartal Details bekanntgeben wird, wird wahrscheinlich weiterhin im 28-nm-Prozess gefertigt werden. Ab dem nächsten Jahr stehen bei Grafikkarten dann neue Fertigungen an, wobei sich immer deutlicher abzeichnet, dass die 20-nm-Fertigung übersprungen wird.


Darauf deuten auch die letzten Spekulationen aus Asien hin. Demnach wird AMDs Generation für das Jahr 2016 unter dem Codenamen Arctic Islands laufen und einen neuen Fertigungsprozess erhalten. Die aktuelle 20-nm-Technik von TSMC, die sich offenbar nicht so gut für große GPUs mit einer hohen Leistungsaufnahme eignet, soll dabei erneut ignoriert werden. Stattdessen wird AMD wahrscheinlich auf die 14-nm-Fertigung mitsamt FinFET-Technologie setzen.

Zum Beispiel Samsung bietet diese an, jedoch ist es deutlich wahrscheinlicher, dass AMD die GPUs bei Globalfoundries fertigen lässt. Zumindest die Greenland-GPU als Fiji-Nachfolger und damit High-End-Chip mitsamt HBM-2-Speicher soll auf die kleine Fertigung setzen inwieweit einige GPUs weiterhin auf größeren Fertigungstechnologien basieren, ist derzeit unklar.


Auch Nvidia soll vom 20-nm-Prozess Abstand halten, wobei beim GeForce-Entwickler die Zukunft noch ungewiss ist. So wird Nvidia zwar die 14-nm-Fertigung mit FinFET bei Samsung nutzen, doch deutet zur Zeit alles darauf hin, dass dies nur für Tegra-SoCs gilt.

Bei Grafikkarten steht dagegen im Raum, bei TSMC zu bleiben und dort für die Pascal-Generation auf den 16-nm-FinFET+-Prozess zu setzen. Dies hängt auch damit zusammen, wie gut TSMC die neue Fertigung im Griff hat, denn bei dieser hat es einige Verzögerungen gegeben.

Quelle: ComputerBase


 
Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag
Date: 21.04.15 00:00 - Autor: =CFS=BlackWipeHD - Kommentare 6

Alles Alles Gute zum 18 Geburtstag, lieber


=CFS=XLastPlayerX


Bleib so wie du bist und weiterhin viel Freude und Spaß bei uns.


--> Wünscht dir das Management von <--


=CrazyFunShooters=


 
Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag
Date: 18.04.15 00:00 - Autor: =CFS=SturmFussel - Kommentare 6

Alles Alles Gute zum 20 Geburtstag, lieber


=CFS=Fluffy_Dog


Bleib so wie du bist und weiterhin viel Freude und Spaß bei uns.


--> Wünscht dir das Management von <--


=CrazyFunShooters=


 
Metal Gear Solid Vermilmung Autor gefunden
Date: 13.04.15 09:47 - Autor: =CFS=SturmFussel - Kommentare 0

Das die äußerst erfolgreiche Spielereihe Metal Gear Solid um den Protagonisten Snake eine Verfilmung bekommen soll, ist nun schon seit einiger Zeit bekannt. Nun wurde von Sony Motion Pictures auch ein Autor gefunden.


Schon 2012 wurde bekannt, dass Sony Motion Picture die Verfilmung des Stealth-Spiels Metal Gear Solid plane. Sowohl Inhalt als auch Besetzung und Macher waren aber bis dato noch nicht bekannt. Schließlich äußerte man, das sich "Spider-Man"-Produzent Avi und sein Sohn Ari Arad um die Produktion kümmern werden, und Jordan Vogts-Roberts (Kings of Summer) den Regiestuhl besetzt.
Zum Inhalt ist bisher nur ein Umriss bekannt. So soll sich Snake auf einer von FOXHOUND besetzten Insel wiederfinden und dort nicht nur zwei Geiseln befreien, sondern auch seine Wiedersacher zur Strecke bringen. An deren Spietze befiehlt kein anderer, als Solid Snake böser Zwillingsbruder Liquid Snake.
Wie bereits von Sony bestätigt wurde, wird der Autor Jay Basu das Drehbuch schreiben. Die Verhandlungen dafür sind bereits abgeschlossen. Basu, dessen Name nicht gerade jedem geläufig ist, zeichnete sich bereits für die Drehbücher zu The Dinosaur Project und Monsters: Dark Continent verantwortlich.






News eingesendet von: de =FA= Hardboiled

« 1 2 3 4 5 6 ...16 »

 
LiveZilla Live Chat Software
VideoBox Addon by Gamer-Templates